Nachwendezeit im Bundesbahnland

Modltreffenseite

Allgemein

Termin

28.04.2018 bis  01.05.2018

Thema

Irgendwo im Bundesbahnland zwischen 1990 und 1993. Noch existieren beide deutsche Staatsbahnen - für Ihre Fahrzeuge gibt es jedoch mittlerweile keine innerdeutsche Grenze mehr. Und noch wird Stückgut mit der Bahn transportiert.
Reichsbahnloks werden umgezeichnet und damit in das Nummernschema der DB aufgenommen. Und viele erhalten das letzte Farbkleid der Deutschen Bundesbahn, wie z.B. die 132, die als 232 u.a. im Kohle und Erzverkehr des Ruhrgebiets neue Aufgaben findet. Die  143/243 erobert sich als Güterzuglok oder im S-Bahn und Personenzugverkehr im Westen neue Einsatzräume. Als erste von beiden Bahnverwaltungen gemeinsam beschaffte Lokomotivreihe ist die aus der DR-Baureihe 212 abgeleitete 112 insbesondere im Interregio-Verkehr unverzichtbar.
Es sind die letzten Jahre der Eisenbahn, wie man sie Jahrzehnte kannte. Und es ist die Zeit, in der sich die kommenden Veränderungen auf der Schiene bereits abzeichnen.
Diese Jahre wollen wir wieder auferstehen lassen. In Rastede in der Nähe von Oldenburg, beim spurübergreifenden Fahrtreffen unter dem Dach des FREMO.

Epoche

Va (1990 ff.)

Fahrzeuge und Betrieb

Alle zum Thema und in die Epoche passenden Fahrzeuge. Gealterte und/oder zugerüstete Fahrzeuge werden bevorzugt.

Aufbau

Aufbauplan folgt

Anreise

siehe unten

Unterkunft

siehe unten

Kosten und Verpflegung

siehe unten

Anmeldung und Auskünfte

Anmeldeschluß für Teilnehmer mit Modulen ist der 15.11.2017.

Weitere Auskünfte:

Anfragen bitte über das Kontaktformular, Anmeldung über FreDL.

Wichtige Links

Kontaktformular: 
Aufbauplanung

Aufbauplan

 

Bereitstellung:

Zur Gewährleistung eines zügigen Aufbaus durch die Teams DCC, RUT und Grundaufstellung wird die Bereitstellung von Equipment zu folgenden Zielzeiten angestrebt. Bitte unterstützt dies.
Es werden folgende Sammelstellen festgelegt:

Uhrzeit Was Sammelpunkt
bis 18 Uhr DCC-Equipment (LocoNet, Booster etc.) DCC-Sammeltisch
bis 19:00 Telefon / Uhr an der eigenen Betriebsstelle betriebsbereit
bis 19:00 RgZm-Laptops an der eigenen Betriebsstelle betriebsbereit
bis 20 Uhr eingeplante Loks (inkl. Reserve) am Zuweisungstisch
bis 21 Uhr eingeplante Personenwagen und Güterwagen für Ganzzüge beim Team Grundaufstellung

 

 

Ansprechpartner in der Halle:

 

Digital & Loconet n.n.
230V Stromversorgung n.n.
RUT Telefon / Uhr n.n.
Fahrplan / Betrieb n.n.
RgZm n.n.
Treffensleitung n.n.
Aufbauleitung n.n.

 

 

 

Aufbauteams

Den Aufbau des Arrangements koordinieren die folgenden Teams. Bitte unterstützt sie!

Modulgruppe / Ast Teamleiter Aufbauteam
WEB - FIH <Teamleiter eintragen> <Teammitglieder eintragen
NSN - ART <Teamleiter eintragen> <Teammitglieder eintragen
<..> <Teamleiter eintragen> <Teammitglieder eintragen>