Antrieb

Standardisierte Ansteuerung von Signalen und Weichen mittels Arduino

Überblick

Aufgabe
Mit dem Einsatz von Signalen in Wattenscheider Signalträgern und passenden Schächten in den Modulen ist die Grundlage für einen freizügigen Einbau von Signalen geschaffen. Jedoch sind Signale derzeit i.d.R. fest an ihre jeweilige Ansteuerungseinheit gebunden, da keine einheitliche Beschaltung und Kabelbelegung vorliegt. Diese feste Bindung hat für Signale, die fest zu einer Betriebsstelle

Signalantrieb selbst gebaut

Warum einen Antrieb für Formsignale selbst bauen? Ganz einfach:

  • zuerst einmal, weil ich Lust dazu hatte
  • außerdem hab ich die Erfahrung machen müssen, daß die Kaufantriebe (zB Vissmann) der Beanspruchung von Modultreffen nicht lange stand halten
  • ist der Antrieb (vom Arbeitsaufwand abgesehen) sehr preiswert (unter 10€)
  • lässt er sich sehr einfach justieren
  • ist relativ leise
  • lässt einen vorbildlich langsamen Stellvorgang zu
  • defekte Teile lassen sich einfach ersetzen

Teileliste

Subscribe to RSS - Antrieb